Frohes neues Jahr 2018

Euch allen ein gutes, neues Jahr 2018. Das vergangene Jahr endete mit einem schönen Lehrgang in Dresden bei dem auch die ein oder andere Prüfung abgelegt wurde. Davor gab es mit dem Natsu No Gasshuku und der Deutschen Meisterschaft zwei große Veranstaltungen die mit der Hilfe von allen Nittas und in Zusammenarbeit mit Torii erfolgreich durchgeführt wurden. Vielen Dank!

Auch das neue Jahr ist mit Veranstaltungen in Nah und Fern gefüllt. Für Braun- und Schwarzgurte geht es schon 3./4. Februar in Leipzig los. Für alle dann am 3./4. März mit einem Lehrgang ausgerichtet von Ouchi. Weiter geht es mit dem Nagai Cup in Neuburg a. d. Donau (siehe Karte) am 14. April, bevor eine kürzere Reise nach Pirna den alljährlichen Pfingstlehrgang bietet. Und wäre das nicht schon nah genug, findet das Natsu No Gasshuku (26. – 29.7.) wieder in Dresden statt.

Nach der Sommerpause geht es am 20.10. zu einem nicht näher bestimmten Ort zur Deutschen Meisterschaft und für den Takudai Lehrgang am 2. – 4. November nach München. Den Jahresabschluss macht wie immer unser Lehrgang am 1./2.12.

Alle Termine und die dazugehörigen Ausschreibungen gibts unter http://www.skid.de/termine.html.

Herbstlehrgang im November

Am 18. und 19. November richten wir Nittas zusammen mit den Dojos Torii und Yagyu den Dresdner Herbstlehrgang aus. Hier die Ausschreibung. Akio Nagai Shian wird uns in zwei Trainingseinheiten am Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag trainieren und auch Prüfungen bis zum 4.Kyu abnehmen.

Deutsche Meisterschaft 2017

Am 14.10.2017 fand die diesjährige Deutsche Meisterschaft und Nachwuchsmeisterschaft in der Margon Arena statt und von uns starteten zahlreiche Kinder und Erwachsene um sich in Kata und Kumite zu messen. Bei schönstem Spätsommerwetter erschwitzten wir uns verschiedenste Trophäen und Erfahrung wenn es manchmal nicht ganz aufs aufs Podium gereicht hatte. An dieser Stelle gratulieren wir allen Nittas zu ihrer erfolgreichen Teilnahme und freuen uns auf unseren Herbstlehrgang am 18. und 19. November.

Nachwuchsmeisterschaft

Kinder Sanbon Kumite
  • 1. Platz Max (K1)
  • 3. Platz Trang & Govan (JM1)
Kinder Kata
  • 3. Platz Trang (JM1)
Erwachsene Kumite
  • 2. Platz Philipp (NH2)
  • 3. Platz Christoph (NH2)
Erwachsene Kata
  • 1. Platz Jule (NG1)
  • 2. Platz Andreas (NG1)
  • 2. Platz Philipp (NH2)
  • 3. Platz Marc (NH2)
  • 2. Platz Dan (NH3)

 

Deutsche Meisterschaft

Auch bei der eigentlichen Hauptveranstaltung waren wir vertreten und haben einen 2. Platz im Kumite von unserem Trainer Matze zu bejubeln. Beate erreichte den 4. Rang in Kata, ebenso wie beide Teams für Kata (Dan, Uwe, Matze) und Kumite (Dirk, Matze, Uwe).

Nitta Mädels ganz stark beim Torii KidsCup

Am vergangenen Freitag (29.09.) durften unsere Nitta-Kids zum dritten mal am Torii KidsCup teilnehmen.

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde in drei Gruppen gezeigt, was in den letzten Wochen fleißig trainiert wurde. In der „Bärchen-Gruppe“ konnten die ganz Kleinen ihre Fitness testen. Alle Weiß- und Gelbgurte traten in der zweiten Gruppe gegeneinander an und zeigten in der Kategorie „Kata“ die Heian Shodan. In der Kategorie „Kumite“ traten die Kids bei Sanbon Kumite gegeneinander an. Die Orange- und Grüngurte duellierten sich ebenfalls beim Sanbon Kumite und mussten bei „Kata“ neben der Heian Shodan die Heian Nidan vorführen.

Die Wettkämpfe waren wieder sehr spannend, alle Kids haben super Leistungen gezeigt und einige unserer Kids konnten dabei vordere Platzierungen belegen. Die „Deutsche Nachwuchsmeisterschaft“ am 14.10. in Dresden kann kommen.

Hier die Ergebnisse aus der Sicht unseres Vereins:

 

Bärchen Gruppe

Hier reichte es leider nicht zu einem Platz auf dem Podium.

 

Weiß- und Gelbgurte

Kata:

1. Platz für Trang
4. Platz für Stella

Sanbon Kumite:

1. Platz für Lilly
2. Platz für Trang
4. Platz für Luna

 

Orange- und Grüngurte

Kata:

Dieses Jahr reichte es nicht für eine Finalteilnahme.

Sanbon Kumite:

1. Platz für Madeleine

 

Wir sind sehr stolz auf die Leistung aller Kids und freuen uns besonders über die vielen Plätze auf dem Podium.

Ein besonderer Dank geht an das Dojo Torii – wir haben uns sehr gefreut, dass wir wieder Teil des Torii KidsCups seien durften.

S.K.I.D Natsu No Gasshuku 2017

Vom 27.07. – 30.07.2017 findet in der Sporthalle des Bertolt-Brecht-Gymnasiums (Thomaestraße 62, 01307 Dresden) das diesjährige Natsu No Gasshuku statt. Wir freuen uns auf Trainingseinheiten geleitet durch Nagai Akio Shihan, Miura Masaru Shihan und Aragane Yasuyuki Shihan, sowie durch Eugen Landgraf Sensei und Antonio Ceferion Sensei.

Trainingsbeginn am Donnerstag und Freitag ist 15:00 Uhr, am Samstag 14:00 Uhr und am Sonntag 10:00 Uhr. Das könnte für den ein oder anderen ein wenig früh sein, da am Samstag Abend die Lehrgangsfeier im Feldschlösschen Stammhaus stattfindet.

Alle Einzelheiten stehen in der Ausschreibung und in kurz auf dem Flyer.

 

Hallenschließung und Kindertraining

In der letzten Sommerferienwoche (KW 31) kann leider kein Training statt finden, da alle Hallen geschlossen sind.

Außerdem macht das Kindertraining eine kleine Pause: am 14.7. findet das letzte Training in den Ferien statt. In der ersten Schulwoche geht es dann wie gewohnt Freitags um 17:30 Uhr weiter.

Rückblick auf die Nachwuchsmeisterschaften und Nagai Cup 2017

Am 8.4. fanden die deutschen Nachwuchmeisterschaften und der Nagai Cup München statt. Mitten in der Nacht ging es mit dem Bus los zu einem sehr erfolgreichen Tag für die Nitta-Kämpfer, die ihren Trainer vor Stolz fast platzen ließen.

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften

Mit neun Startern traten wir bei den deutschen Nachwuchsmeisterschaften an, konnten genauso viele Medaillen abräumen und belegten 3mal den ersten Platz. Besonders haben wir uns gefreut, das Julia den Pokal für die erfolgreichste Kämpferin bei den Meisterschaften abgeräumt hat.

1. Plätze

Juliane – Sanbon Kumite
Juliane – Kata
Andreas – Sanbon Kumite
Julia – Kata

2. Plätze

Andreas – Kata
Julia – Sanbon Kumite
Lilly – Sanbon Kumite

3. Plätze

Madeleine – Kata
Lilly – Kata

Nagai Cup

Beim Nagai Cup sind unsere Braun- und Schwarzgurte gegen die internationale Konkurrenz an den Start gegangen. Im Kumite konnten wir leider keine vorderen Platzierung erreichen. Ein sehr gutes Ergebnis hat Uwe in der Kategorie Kata erreicht. Er stand mit sieben weiteren Startern im Halbfinale – eine wirklich tolle Leistung!

In der Altersklasse „35+“ haben wir leider keinen eigenen Starter gestellt. Die Daumen konnten wir unserem ehemaligen Dojoleiter Andreas drücken. Er ging für Edo München an den Start und errang in der Kategorie Kata den 3. Platz und im Kumite sogar den 2. Platz. Gratulation zu der super Leistung!

Ausblick

Mit diesen Ergebnissen und Erfahrungen im Rücken, starten wir bald in die Vorbereitung für die nächsten Deutschen Meisterschaften im Oktober. Diesmal ist keine weite Reise notwendig, denn die Meisterschaften finden hier in Dresden statt.