Takudai Lehrgang in München

Am ersten November Wochenende fahren zum Takudai Lehrgang in München. Es freut uns besonders, dass unser Ehren-Nitta Andreas Trautwein und das Dojo Edo München diesen besonderen Lehrgang ausrichten.

Wir freuen uns auf neue Blickwinkel und ein tieferes Verständnis unseres Sports.

Schwitzen in Aalen

An einem der heißesten Wochenenden des Jahres fand vom 25. bis 27. Juli 2019 unser diesjähriges Sommergasshuku beim Dojo Nobunaga in Aalen statt.

Unter der Schirmherrschaft von Akio Nagai Shihan und unter der Trainingsleitung von Murakami Shihan und Aragane Shihan wurde kräftig geschwitzt.

Schon bei vielen vorangegangen Lehrgängen haben wir unter Maurakami Shihan und Aragane Shihan trainiert. Auch diesmal vermochten Sie es unsere Begeisterung für das Karate wieder zu entfachen. Sie zeigten, dass Karate nicht nur ein reiner Sport ist, sondern ein Training für Körper und Geist. Sie erläuterten, das wir Kata nicht losgelöst vom Kumite und das Karate immer als Ganzes zu betrachten ist. Die Trainer lehrten uns dabei sich selbst zu reflektieren und jede auch noch so kleine Bewegung kritisch zu hinterfragen.

Nach den anstrengenden Trainingseinheiten haben wir bei den Abendveranstaltungen die Gelegenheit für den Austausch mit anderen Dojos genutzt. Die Freizeit vor dem Training haben wir u.a im einem nahegelegenen Hochwasserrückhaltebecken verbracht und uns ein wenig abgekühlt.

Ausblick auf ein bisschen Freizeit bis 2019

Vom 22.12.18 – 02.01.19 gönnen wir uns alle eine Pause und es findet kein Training statt.

Nächstes Jahr erwartet uns vom 02.03. – 03.03. der erste Karatelehrgang in Dresden mit Prüfungsmöglichkeit und Mitte April (13.04.) kommt schon der Nagai Cup und mit internationalem Kyu-Turnier auf uns zu.

Wir wünschen euch allen geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neues Jahr.

TAKUDAI Karate Seminar 2018

Dieses Jahr wurde das internationale TAKUDAI Karate Seminar 2018 mit den weltweit bekannten Instruktoren des JKA und SKIF vom Dojo Edo in München ausgerichtet. Aus diesem Grund sind wir vom 02. bis 04. November in München zu Gast gewesen.

An drei interessanten und lehrreichen Trainingstagen haben uns dieses Jahr folgende Instruktoren zum schwitzen gebracht:

Hanshi Shiro Asano (9th Dan / Chief Instructor SKIEF & SKIGB)
Shihan Masaru Miura (9th Dan / Chief Instructor SKII)
Shihan Akio Nagai (9th Dan / Chief Instructor SKID)
Shihan Tatsuya Naka (7th Dan / JKA Manager Japan)
Shinji Akita (6th Dan / Chief Instructor SKAI)
Shuseki Shihan Manabu Murakami (8th Dan / Chief Instructor SKIF)

Einmaliges Kindertraining am Mittwoch / Trainingsausfall

Am Mittwoch den 05.12. findet einmalig das Kindertraining an einem Mittwoch statt.
Die Trainingshalle befindet sich auf dem Gelände der 18. Grundschule „Käthe Kollwitz“ bzw. des Gymnasiums Dresden-Plauen (Ziegelstraße).
Am 07.12. (Freitag) fällt das Training aus. An diesem Tag hat die Schule Eigenbedarf angemeldet und wir können unsere Halle leider nicht nutzen.